Mitgliedschaften & Zertifikate

Minergie - Der Energiebaustandard in der Schweiz

minergie member

Der MINERGIE-Standard ist ein Schweizer Baustandard auf freiwilliger Basis. Er weist den rationellen Energieeinsatz eines Gebäudes auf. Ziel dieses Standards ist die Erreichung einer breiten Nutzung erneuerbarer Energien bei gleichzeitiger Verbesserung der Lebensqualität und Senkung der Umweltbelastung.

Durch die eingebaute Wärmedämmung und die rein ökologische Basis können mit unseren Produkten Ytong Porenbeton und Multipor Mineraldämmplatten Minergie-Standards (P, ECO) ideal erreicht werden.

SIA | Schweizerischer Ingenieurs- und Architektenverein

sia

Der Schweizerische Ingenieur- und Architektenverein SIA ist der Berufsverband für Fachleute der Bereiche Bau, Technik und Umwelt. Er zählt rund 15.000 Mitglieder aus dem Ingenieur- und Architekturbereich. Er bildet ein hoch kompetentes, interdisziplinäres Netzwerk mit dem Anspruch, die Schweizer Baubranche zukunftsfähig und qualitativ hochwertig zu gestalten. Xella Porenbeton Schweiz AG ist Mitglied der SIA. Die Produkte Ytong Porenbeton und Multipor Mineraldämmplatten werden nach SIA-Normen geprüft.

Promur - Erdbebensicheres Bauen

promur

Mit promur bieten die Schweizer Industriepartner für Mauerwerk eine Lösung für den zuverlässigen und realistischen Nachweis der Erdbebensicherheit von Gebäuden mit Mauerwerk an.

Xella Porenbeton Schweiz AG ist ein Partner von promur und unterstützt mit seinen Kontruktionen erdbebensicheres Bauen.

eco-bau | Nachhaltigkeit im öffentlichen Bau

ecobau

eco-bau ist eine wichtige Informationsplattform für Bauherren, Architekten und Planer zum nachhaltigen Planen, Bauen und Bewirtschaften. Für jede Phase der Planung und Realisierung von Gebäuden stehen praxiserprobte Instrumente kostenlos zur Verfügung. eco-bau ist ein Verein der öffentlichen Bauherren und der Hochschulen Architektur und Bau. Weitere Informationen unter www.eco-bau.ch

Unsere auf rein natürlichen Rohstoffen basierte Produkte von Ytong und Multipor sind mit dem eco-bau-Label ausgewiesen.

natureplus | Internationaler Verein für zukunftsfähiges Bauen und Wohnen – natureplus e.V.

natureplus

Das natureplus Label soll Verbrauchern und Bauprofis darauf hinweisen, das die Produkte, die damit ausgewiesen sind, nachweislich den Ansprüchen für nachhaltiges Bauen entsprechen. Die EU-Bauproduktenverordnung (EU CPR 305:2011) fordert eine Deklaration der Produkteigenschaften (performance declaration) in Bezug auf Ressourcenverbrauch, Hygiene und Umweltschutz. Das natureplus®-Gütesiegel kennzeichnet die besten Produkte für Nachhaltiges Bauen wie unsere Multipor Mineraldämmplatten.

eco-Institut | GEV-EMICODE

eco institut a plus

GEV ist die Gemeinschaft Emissionskontrollierte Verlegewerkstoffe, Klebstoffe und Bauprodukte e.V., die das Gütesiegel GEV-EMICODE® für emissionsarme Verlegewerkstoffe und Bauprodukte seit 1997 herausgibt. Mittelpunkt der Prüfungen nach ISO 16000 ist das Emissionsverhalten der VOC.

Multipor Mineraldämmplatten sind mit dem A+ Label des eco-Institut Köln ausgezeichnet.

EDP - Institut für Bauen und Umwelt

ibu institut

Das Institut Bauen und Umwelt e.V. (IBU) ist eine Initiative von Bauprodukteherstellern, die der Forderung nach mehr Nachhaltigkeit im Bauwesen gemeinsam nachzugehen. Die Xella Group ist Mitglied des Institutes und gewillt nachhaltiges Bauen zu fördern.