Ökologie & Nachhaltigkeit

oekologie

Natürliche Rohstoffe für einen natürlichen Produktlebenszyklus

Die Grundstoffe von Ytong Porenbeton und Multipor Mineraldämmplatten sind Sand, Kalk und Wasser – vollkommen natürliche Rohstoffe. Sie bilden einen Grossteil der Erdkruste und sind praktisch unerschöpflich.Es wird darauf geachtet, sparsam mit den Rohstoffen umzugehen und wenig Energie dazu zu verwenden, diese Rohstoffe weiterzubearbeiten.

Zukunftsfähiges, nachhaltiges Bauen bedeutet bei Planung und Ausführung, die Fragen der Umwelt und der Ökologie umfassend zu berücksichtigen. Mit dem Blick auf morgen gehört dazu nicht nur, dass der Baustoff für das Haus energieeffizient sein muss, sondern auch frei von Schadstoffen und entsprechend langlebig. Ytong Porenbeton und Multipor Mineraldämmplatten sind dafür die richtigen Baustoffe: Intelligent und von Anfang ökologisch durchdacht. Von der Rohstoffgewinnung und Herstellung über die Nutzungsphase bis hin zur Rückbauphase.

Die integrierte Wärmedämmung der Baustoffe leisten einen ebenfalls einen wesentlichen Beitrag zum nachhaltigen Bauen, zur Reduktion von CO2-Emissionen und zur Steigerung der Wohngesundheit.

Ökologisch & nachhaltig

Die Multipor Mineraldämmplatten und der Multipor Leichtmörtel sind hydroaktiv, dass heisst, sie nehmen Feuchtigkeit auf und geben sie schnell wieder ab, so dass Algen und Ablagerungen an der Fassade fast nicht entstehen können. Multipor ist zudem biozidefrei, so dass bei der Aussendämmung keine giftigen Stoffe in das Grundwasser gelangen können. Die Formstabilität der Mineraldämmplatten dafür, dass die Fassade streiflichtfrei ist. All diese bauphysikalischen Eigenschaften schonen die Umwelt, fördern die Langlebigkeit und somit die Wertbeständigkeit, kurzum die Nachhaltigkeit eines Gebäudes.

Die Xella Group hat 2014 ihren zweiten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht, in dem unsere Prozesse über dieses Thema im Detail abgebildet werden.

Zum Xella Nachhaltigkeitsportal

Download Xella Nachhaltigkeitsbericht 2014

Internationale Umweltzertifikate für Ytong & Multipor

Aufgrund der von Anfang an ökologisch durchdachten Produkte verfügen Ytong Porenbeton und Multipor Mineraldämmplatten über Umweltdeklarationen auf der Basis des internationalen Standards ISO 14025. Die Zertifizierung bestätigt, dass die Ytong Produkte schadstofffrei sind, keine gesundheitsschädlichen Emissionen freisetzen und eine ausgezeichnete Ökobilanz aufweisen. Die innovative Multipor Mineraldämmplatte wurde zusätzlich mit dem Gütesiegel „natureplus“ ausgezeichnet. Diese Zertifizierung belegt den ökologischen Anspruch eines streng nach Nachhaltigkeitskriterien geprüften Baustoffes.

Zu unseren Prüfberichten & Zertifikaten

multipor labels

Referenzobjekte mit höchstem ökologischen Anspruch an die Baustoffe

EFH Stamm, Thayngen SH
EFH / MFH Säntisrain, Wädenswil ZH
MFH St. Pelagiberg TG