Xella startet Recycling-Konzept mit Holcim

geocycle holcim xella recycling porenbeton

Um die kostbaren Ressourcen, die es in der Bauwirtschaft benötigt zu schonen, hat Xella in Kooperation mit Holcim eine Initiative im Zeichen der Kreislaufwirtschaft gestartet:

 

Die Schnittreste der Porenbetonsteinen werden nicht mehr deponiert, sondern von Geocycle zerkleinert und gemahlen und dienen so als alternatives Rohmaterial bei der Herstellung von Zement. 

Lesen Sie mehr dazu und wirken Sie mit!