Ytong Deckenrandsteine | Deckenabstellsteine

ytong deckenrand

Ytong Deckenrandsteine bzw. Deckenabstellsteine sind dünne Porenbeton-Planbauplatten. Sie werden für die Abmauerung der Geschossdecken verwendet und verhindern Wärmebrücken im Deckenauflagerbereich.

Grundschritte der Verarbeitung

Der Ytong Deckenrandstein lässt sich mit wenigen Arbeitsschritten einbauen: Zunächst ist der Dünnbettmörtel vollflächig auf den Rand des Mauerwerks aufzutragen. Der Stein ist abschliessend lot- und fluchtrecht auszurichten. Dann folgen bereits die nächsten Abstellsteine mit vermörtelter Stossfuge.