Ytong Ecklochstein

ytong ecklochstein

Ideal für punktuelle Verstärkungen ist der Ecklochstein zum Herstellen von im Porenbeton versteckten Ortbetonstützen. Der Ytong Ecklochstein hat ein Loch mit einem Durchmesser von 20 cm, die Vermauerung der Steine erfolgt übereinander. In das Loch kann ein Armierungskorb eingeschoben und danach bauseitig mit selbstverdichtendem SCC-Beton verfüllt werden.

Vorteile

  • Vorzugsweise einsetzbar in Erdbebengebieten
  • Homogener Putzgrund
  • Geringes Eigengewicht
  • Verarbeitung mit Ytong Dünnbettmörtel
  • Ergonomische Verarbeitung

Verarbeitung des Ytong Ecklochsteins

Aussenecke

Setzen des Ecklochsteins

Befüllen mit Beton entsprechender Güteklasse

Dünnbettmörtel auftragen

Gesetzte zweite Schicht